Angst vs. Intuition – Oder: Verlass dich nicht immer auf’s Bauchgefühl!

Neulich fragte uns einer unserer Klienten im Coaching “Woher weiß ich, wann ich meiner Intuition vertrauen kann und wann nicht?” Er hatte mehrere Situationen als Führungskraft erlebt, in denen er ein negatives Bauchgefühl hatte, das er ignorierte und später herausfand, dass das Ignorieren des Gefühls das Beste war, was er hätte tun können. Er fragte sich zurecht „Warum der Intuition …

Verbundenheit untereinander fördern – nur wie?

Verbundenheit ist ein Gefühl der Liebe und Zugehörigkeit. Wir alle möchten ein Teil einer Gruppe oder Familie sein. Verbundenheit ist ein Grundbedürfnis. Verbundenheit verleiht unserem Leben Zweck und Bedeutung. Erinnerst du dich an einen Film, wo du Sympathien für den Bösewicht empfunden hast? Das liegt daran, dass du unbewusst Ähnlichkeiten mit dir selbst erkennst und sei es die Tatsache, dass ihr das gleiche …

Achtsamkeit – 5 Unternehmer berichten

Im letzten Blogbeitrag wurden die wissenschaftlichen Beweise dargelegt, die deutliche zeigen, dass Meditation und Achtsamkeitstraining einen positiven Effekt auf uns haben. Link zum Blogbeitrag Arbeit, Achtsamkeit & Meditation – passt das zusammen? Aber könnte dein Unternehmen wirklich von einer täglichen Praxis Meditation und Achtsamkeit profitieren? Fünf erfolgreiche Unternehmer berichten: Der milliardäre Gründer von Bridgewater Associates ermutigte seine 735 Mitarbeiter, regelmäßig Meditation …

Arbeit, Achtsamkeit & Meditation – passt das zusammen?

Meditation. Wer noch nicht in Berührung mit dieser Jahrtausende alten Praxis kam, glaubt häufig man sitzt nur und tut nichts. Das stellt sich schnell als Fehlglaube heraus, sobald die Techniken richtig erlernt und praktiziert wurden. Denn Meditation (einschließlich Achtsamkeitstraining) ist ein anspruchsvolles mentales Training mit großem Effekt. Sowohl auf das private, als auch auf das berufliche Leben. Versprochen! Die American …

Nachhaltigkeit im Change-Management

Warum werden Veränderungen oft nicht nachhaltig umgesetzt? Kennst du die Metapher von Elefant und Reiter? Der Elefant repräsentiert hierbei unser Unterbewusstsein, der Reiter unseren Verstand. Wenn wir nach vorne oder in eine andere Richtung ‚reiten’ wollen, müssen Reiter und Elefant zusammenarbeiten. Unser Reiter weiß, dass es wichtig ist, einen neuen Weg einzuschlagen oder ein bestimmtes Management-Tool einzusetzen, doch unser Elefant …

Wieso ziehen wir immer die gleichen Menschen oder Situationen an?

Spieglein, Spieglein…. Wieso ziehen wir immer die gleichen Menschen oder Situationen an? Zufall? Keineswegs. Die Außenwelt spiegelt deine inneren Persönlichkeitsanteile und deine unerfüllten Bedürfnisse wider. Man spricht auch vom sogenannten Spiegelprinzip. Höchstspannend! Wenn uns etwas an Jemandem oder Situation nicht gefällt, wünschen wir uns oft, dass diese Person oder Situation sich ändert, damit es uns besser geht und alles gut …

Der Burnout zwang sie zum Umdenken

Eine wahre Geschichte Vor gut einem Monat begegnete Ich Christin. Eine fröhliche Frau um die 48 Jahre mit zwei geschickten Händen. Christin ist nämlich Handwerkerin und half mir dabei meine Deckenlampen zu befestigen. Wir hatten direkt einen Klick und so fragte ich sie, wie es dazu kam, dass sie Handwerkerin wurde. Sie lachte und sagte zu meiner Überraschung: „Ich war …

Persönlichkeitsentwicklung – das größte Missverständnis

Persönlichkeitsentwicklung – das größte Missverständnis Was bedeutet Persönlichkeitsentwicklung? Lange glaubte ich, dass Persönlichkeits-ENT-WICKLUNG bedeutet, dass wir von einem zeitlichen Ablauf sprechen. Von einer Entwicklung von A nach B. Denn bei B ist der Status Quo besser. Ich dachte, es bedeutet, dass wir unsere Persönlichkeit NEU entwickeln und damit noch zufriedener, reflektierter und glücklicher sind. Was für ein großes Missverständnis der …

Haben wir verlernt Nichts zu tun?

Künstliche Intelligenzen und die Digitalisierung verhelfen uns weniger zu arbeiten und mal nichts zu tun. Fluch oder Segen? Ich hatte gestern ein spannendes Gespräch mit einem mittelständischen Geschäftsführer aus Hamburg.  Wir haben uns auf einer Veranstaltung zum Kulturwandel der Arbeit kennengelernt. Der Herr, ich nenne ihn Thomas äußerte sich besorgt: „Was ich generell vermisse im Thema Digitalisierung (gleich ob New …