Rückblick Richtung Zukunft

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen der “Zukunft” BECK OBJEKT | ESSEN  Jutta und Daniel waren mit der Keynote “Future Mindset – Warum wir uns so schwer tun, neue Wege zu gehen” zu Gast bei der Eröffnung der Erlebniswerkstatt Neues Arbeiten , die Beck Objekt gemeinsam mit den Partnern Microsoft und Tarox als Erlebnis-und Wissenszentrum für neue Arbeitswelten im …

Interne CPP-Days

Wir durften letzten Donnerstag und Freitag in Hamburg unser Corporate Potential Programm (CPP) mit einem ausgewählten Kreis an engen Weggefährten durchführen. Es ist so großartig zu sehen, wie sich in kurzer Zeit Verbundenheit in einer Gruppe aufbauen kann und immer wieder der schönste Lohn unserer Arbeit, wenn man am Ende der zwei intensiven Workshop-Tage in so viele motivierte und glückliche …

Geld ist nicht alles…

Ab rund 60.000 Euro Jahresnettoeinkommen stellt sich das steigende Glücksgefühl beim Blick auf die Gehaltsabrechnung ein. Wer mehr Einkommen hat, empfindet demnach weder mehr Lebensglück noch weniger Stress. Das haben Forscher der US-Universität Princeton bereits 2010 herausgefunden. Eine neue bevölkerungsrepräsentative Studie zum Thema „Arbeitsmotivation 2019“ zeigt auf, wie hoch der menschliche Faktor in der Arbeitswelt mittlerweile zu bewerten ist. Für fast jeden …

Herrje, es ist schon wieder Montag!

Montagmorgen. Die neue Arbeitswoche beginnt. Der Wecker klingelt uns aus dem Tiefschlaf, in dem wir gerade noch Seele-baumelnderweise am Strand in der Karibik lagen. Viel zu früh. Nachdem noch das ein oder andere Mal „Snooze oder Schlummern“ gedrückt wurde, quält man sich verschlafen aus dem Bett. Es nützt ja alles nichts… Also unter die Dusche springen, schnell am noch viel …

Angst vs. Intuition – Oder: Verlass dich nicht immer auf’s Bauchgefühl!

Neulich fragte uns einer unserer Klienten im Coaching “Woher weiß ich, wann ich meiner Intuition vertrauen kann und wann nicht?” Er hatte mehrere Situationen als Führungskraft erlebt, in denen er ein negatives Bauchgefühl hatte, das er ignorierte und später herausfand, dass das Ignorieren des Gefühls das Beste war, was er hätte tun können. Er fragte sich zurecht „Warum der Intuition …