Persönlichkeitsentwicklung – das größte Missverständnis

Persönlichkeitsentwicklung – das größte Missverständnis

Was bedeutet Persönlichkeitsentwicklung?

Lange glaubte ich, dass Persönlichkeits-ENT-WICKLUNG bedeutet, dass wir von einem zeitlichen Ablauf sprechen. Von einer Entwicklung von A nach B. Denn bei B ist der Status Quo besser.

Ich dachte, es bedeutet, dass wir unsere Persönlichkeit NEU entwickeln und damit noch zufriedener, reflektierter und glücklicher sind.

Was für ein großes Missverständnis der Begrifflichkeit!

Wenn ich von Persönlichkeitsentwicklung spreche, meine ich keine Steigerung oder Verbesserung.

Worum geht es?

Es steckt im Wort.

Unsere Persönlichkeit wurde durch zahlreichen Einflüsse von Umwelt, Erziehung oder Sozialisation innere und äußere Faktoren einge-WICKELT. Wie ein roher Diamant welcher einge-WICKELT wurde in mehreren schichten Tüchern. Die Tücher stehen in diesem Falle für unsere Konditionierungen, die wir uns angelernt haben.

„Jemanden um den Finger WICKELN“

In der deutschen Sprache heißt es, dass wir jemanden verführen, beeinflussen indem wir ihn oder sie ein-WICKELN durch unsere Meinungen und Haltung. Stellen wir uns an dieser Stelle einen Finger vor, der einge-WICKELT wird. Solange bis der Finger sich selbst nicht mehr erkennt.

Ganz schön manipulativ.

Doch manipulieren wir uns an dieser Stelle nicht selber?

Wir selbst denken und fühlen den ganzen Tag. Unsere Gedanken meinen zu wissen, wie die Realität aussieht. Wir manipulieren uns, weil wir oft zu 100% unseren Gedanken glauben. Ohne zu hinterfragen ob es wirklich stimmt.

Wenn wir nicht beginnen, in die Selbstreflexions-Phase zu rücken, wenn wir uns selbst nicht bewusstwerden, bleiben wir in unserer eigenen Hypnose und in unserer eigenen Konditionierung gefangen.

  • Wer bin ich?
  • Was denke ich?
  • Was fühle ich?
  • Welche Bedürfnisse und Werte habe ich?
  • Warum?
  • Wie kann ich mich befreien?

Was passiert, wenn wir uns aus-WICKELN?

Bewusstsein bedeutet, die eigenen Konditionierungen zu erkennen, zu akzeptieren und gegebenenfalls von uns abzustreifen.

„Ja, so bin ich halt!“

Das ist Quatsch. Jeder kann sich befreien von alten Mustern.

Doch viele Menschen haben Angst, die Tücher, also die Konditionierungen abzulegen. Denn wer sind sie noch, wenn sie plötzlich nackt dort stehen?!

Wenn es keine Rolle oder Maske mehr gibt, die sie versteckt?!

Wenn sie plötzlich nichts mehr sind außer dem was übrigbleibt?!

Die Antwort:

Wir sind wir. Rein in unserer Persönlichkeit. Wie ein roher Diamant. Ohne Wut, ohne Schmerz, ohne Angst. Im Gegenteil: voll Liebe.

Bei Kindern kann man das sehr gut beobachten. Kommen Babys auf die Welt, sind sie quasi ein unbeschriebenes Blatt, das nach und nach mit Eindrücken und Erfahrungen vollgekritzelt wird, aus denen wir Verhaltensmuster bilden und unsere Persönlichkeit EIN-wickeln.

In meiner Arbeit als Hypnosetherapeutin merke ich das immer wieder. Wenn wir unsere Maske des/der ‚Head of XY’, der Mutter/des Vaters, der Freundin/des Freundes etc. ablegen. Wenn wir Emotionen wie Wut, Hass Angst, Trauer etc. auflösen. Dann bleibt am Ende nur eins über: LIEBE! Nicht die romantische, besitzeinnehmende Liebe, die wir aus Hollywoodfilmen kennen, sondern die bedingungslose, nicht wertende Liebe. Liebe aus der Mitgefühl entspringt.

Jaaa, ich weiß: das klingt kitschig. Aber so ist es. Viele Klienten kommen mit Süchten, Ängsten etc. in die Praxis. Dahinter stecken oftmals nicht ausgelebte Bedürfnisse oder Wut/Groll gegen etwas oder Jemanden. Nachdem dies aufgelöst ist, strebt jede/r nach Versöhnung und Liebe. Es ist immer wieder faszinierend und schön zu sehen, wie schnell die Menschen ihren rohen Diamanten wiederfinden.

Meditation und Achtsamkeitstraining hilft dabei, die Konditionierungen zu erkennen.

Persönlichkeitsarbeit hilft dabei, die eigene Persönlichkeit aus den Konditionierungen zu ent-WICKELN. Unser wahres Selbst wird sichtbar und nachhaltig aus lästigen Konditionierungen befreit.

Fange heute an, vergiss alles was du erfahren hast und werde als Diamant wieder sichtbar!

Jutta Reinke

 

Sharing is caring

Alle Blog-Artikel

Comments 2

  1. Hallo. Ich heiße Adam und interessiere mich sehr intensiv mit dem Them, Persönlichkeitsentwicklung, Neurosince, und dem Ego bzw. der Seele und allem was dazugehört. Vielleicht weil es mich auch selbst betrifft und weil ich gemerkt habe wievjel Hilfe die Menschen benötigen um endlich Ihr erfülltes Leben voller Liebe zu leben. Meine Frage an euch, ich orientiere mich gerade an den Theorien von Dr. Joe Dispenza Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit? Mit welchen Techniken arbeitet Ihr und welche Erfahrung nach könnt ihr sagen ist die Methode um wahrhaftig mit diesem Thema zu arbeiten? Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Beste Grüße Adam

    1. Post
      Author

      Hallo Adam,

      schön von dir zu lesen und danke für dein Interesse.
      Die Bücher, Theorien und Methoden von Dr. Joe Dispenza sind uns sehr geläufig. Er nutzt Techniken der Meditation und (Selbst-) hypnose, welche wir u.a. und ebenfalls in unseren Trainings nutzen.

      Hintergrund:
      In unserem Unterbewusstsein schlummern unsere Glaubenssätze, Emotionen und unser Langzeitgedächtnis. Vieles, das wir mit unserem Verstand nicht bewusst mehr wahrnehmen. Unser Unterbewusstsein lässt sich nicht mit Worten sondern ausschließlich mit BILDERN (ERFAHRUNGEN) und EMOTIONEN umprogrammieren.

      Sprich:
      Statt zu sagen „Du musst keine Angst haben, weil xxx“ nutze liebe die imaginäre Kraft
      „Stell dir einen Ort vor an dem du dich sicher fühlst. Was siehst du? Wie fühlt es sich dort an?“

      Je öfter wir in die imaginäre Erfahrung gehen, desto schneller bildet sich ein neues neuronales Netzwerk. Unser Gehirn kann nicht zwischen realen Erfahrungen auf der Straße und Imagination unterscheiden.
      Hier eine interessanter Tedx Talk Video von Dispenza auf dem es tolle Aufnahmen vom Gehirn gibt.
      https://www.youtube.com/watch?v=W81CHn4l4AM

      Ich hoffe ich konnte hiermit deine Frage beantworten?

      Liebe Grüße
      Jutta

Schreibe einen Kommentar zu Posmyk Adam Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.