Top 10 Fähigkeiten für 2020+

Die 10 Fähigkeiten, die Sie benötigen, um in der Vierten Industriellen Revolution erfolgreich zu sein

Im Jahr 2016 veröffentlichte das Weltwirtschafts Forum, folgende Inhalte (siehe Originaltext):

Sie berichteten, dass im Jahr 2020/21 mehr als ein Drittel der Fähigkeiten (35%), die für die heutige Belegschaft als wichtig erachtet werden, verändert haben.

Die Vierte Industrielle Revolution wird uns fortschrittliche Robotik und autonomen Verkehr, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, fortschrittliche Materialien, Biotechnologie und Genomik gebracht haben. Diese Entwicklungen werden die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, radikal verändern. Einige Arbeitsplätze werden verschwinden, andere werden wachsen und Arbeitsplätze, die es heute noch nicht einmal gibt, werden alltäglich werden. Sicher ist, dass die zukünftigen Mitarbeiter ihre Fähigkeiten anpassen müssen, um Schritt zu halten.

Das Weltwirtschaft Forum verwies auf den Bericht The Future of Jobs, welches sich mit der Beschäftigungs-, Qualifikations- und Beschäftigungsstrategie für die Zukunft beschäftigt. Der Bericht befragte leitende Personal- und Strategiebeauftragte führender globaler Arbeitgeber, was die aktuellen Veränderungen bedeuten, insbesondere für Beschäftigung, Qualifikationen und Einstellung in allen Branchen und Regionen. Hier die Ergebnisse:

Top 10 Fähigkeiten im Jahr 2020

  1. Komplexe Problemlösung
  2. Kritisches Denken
  3. Kreativität
  4. Personalmanagement
  5. Emotionale Intelligenz
  6. Bewertung und Entscheidungsfindung
  7. Serviceorientierung
  8. Verhandlungsgeschick
  9. Kognitive Flexibilität

Zum Vergleich: Top 10 Fähigkeiten im Jahr 2015

  1. Komplexe Problemlösung
  2. Koordination mit anderen Personen
  3. Personalmanagement
  4. Kritisches Denken
  5. Verhandlungsgeschick
  6. Qualitätskontrolle
  7. Serviceorientierung
  8. Bewertung und Entscheidungsfindung
  9. Aktives Zuhören
  10. Kreativität

Neben der steigenden Relevanz zukünftig kritischer zu denken und kreativer zu arbeiten, fällt auf, dass Fähigkeiten wie Emotionale Intelligenz und kognitive Flexibilität neu aufgelistet wurden.

Emotionaler Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle, Gedanken und Handlungen korrekt wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen bzw. zu regulieren.

Kognitive Flexibilität wird als die Fähigkeit definiert, flexibles und multiples Wissen zu entwickeln und in den richtigen Situationen anzuwenden.

Das Corporate Potential Programm unterstützt Mitarbeiter und Führungskräfte dabei genau diese Fähigkeiten (weiter) zu entwickeln. Es geht um Empathie, Mitgefühl, Selbstverantwortung, Kreativität und Intuitions-Training.

Jutta Reinke


was bedeutet das für ihr Unternehmen?
Erfahren sie mehr über das Corporate Potential Programm.

Jetzt Beratungsgespräch anfordern
E-Mail an we [at] loveyourpotential [dot] com

Sharing is caring

Alle Blog-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.